Stimmen von Seminarteilnehmern
zu den Ausbildungsmodulen
der biologischen Ordnung:

 

Angela M.:
Ich habe schon viele Fortbildungen gemacht. Dieses Seminar ist das mit Abstand Beste, was ich bisher erlebt habe – mit so vielen Erkenntnissen und Verständnisse von Zusammenhängen.

Christine D.:
Durch die 5 biologischen Naturgesetze erlangen wir eine neue Freiheit für unser Leben.

Ramona B.:
Durch das Wissen hier, kann ich in die Handlung kommen.

Kathrin W.:
Seit dem letzten Modul ist es in mir entspannter geworden, weil ich andere Gedankengänge habe, wenn ich körperliche Symptome habe.

Simon J.:
Die 5 biologischen Naturgesetze haben für mich viel mit Freiheit zu tun und sie sind auch eine Friedensbotschaft. 

Rosalind M.:
Das Leben strebt nach Heilung – das habe ich durch die universelle Ordnung erkannt.

Simon L.:
Wenn man weiss, wie der Körper funktioniert, hat man von vorneherein schon andere Gedanken und ich weiss, was zu tun ist.

Jutta E.:
Je mehr man die Zusammenhänge versteht, desto mehr Milde kann man seinen Mitmenschen gegenüber zeigen.

Sandra P.:
Ich bekomme die Bestätigung durch das Verständnis der Biologischen Ordnung für das, was ich schon durchlebt habe und komme dadurch immer mehr zur Ruhe.

Helena R.:
Die Biologische Ordnung hat meine Welt, die aus heutiger Sicht auf dem Kopf stand, auf die Füsse gestellt.

Detlef M.:
Ich bin fasziniert davon, dass Dinge, die ich bisher für Alltäglich hielt und normal, auch andere Ursachen haben und dadurch geheilt werden können.

Heike K.:
Die biologische Ordnung hat so viel Potential, Leid den Menschen zu ersparen.

Sandra P.:
Ich bin nach dem 1. Modul ruhiger geworden durch das Verständnis, das ich gefunden habe.

Bettina G.:
Durch die Ausbildung bekommt meinen einen Werkzeugkoffer in die Hand und jetzt lerne ich damit umzugehen.

Petra B.:
Die Arbeit, die hier stattfindet, nimmt die Angst und so finden wir unseren Weg einfacher.

Juliane P.:
Diese tiefe Schau führt zur Menschlichkeit.

Cornelia P.:
Es ist sehr wohltuend, in so einem offenherzigen Raum zu lernen.

Robert K., Therapeut:
„Durch das Verständnis der biologischen Ordnung bleibt Krebs ein dramatisches Geschehen, doch es verliert den tödlichen Schrecken.“

Regine H.:
„Ich verstehe immer mehr, welche Tragweite dieses neue Wissen hat.“

Ines H.:
„Mir wurde die Angst genommen vor Worten wie Krebs.“

Andreas B.:
„Ich muss mir über die Zusammenhänge im Klaren sein, bevor es mich erwischt.“

Heike B.:
„Die biologische Ordnung ist ein Naturgesetz, da gibt es kein „Aber“. So werde ich zum Beobachter von mir Selbst.“

Katharina S.:
„Ich habe Mut gefunden, ran an die Verletzungen zu gehen, da war viel zu holen, ich werde neu geboren.“

Boris S.:
„Die biologische Ordnung ist ein unfassbarer Schatz. Mein bisheriges Heilpraktiker-Wissen wird neu durchgewalkt.“

Miriam H.:
„Ich fühle schon lange, dass diese Ordnung wahr ist.
Nun lerne ich sie hier auch zu verstehen.“

Detlef M.:
„Jeder Cent ist es mir wert gewesen. So viele Feinheiten wurden angesprochen über die man normalerweise gar nicht nachdenkt.“

Lia P.:
„Es fließen hier nicht nur die Informationen, sondern auch der Respekt vor der Schöpfung und die Ehrung von uns allen als menschliche Wesen.“

Ulrike G.:
„Jetzt weiss ich, dass bestimmte Symptome nichts Schlimmes sind, sondern sogar ein Grund sich zu freuen, auch wenn es schmerzt und anstrengend ist.“